Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Interlaken: Das grösste Riesenrad in der Schweiz ist in Betrieb

In Interlaken konnte gestern das grösste Riesenrad der Schweiz eröffnet werden. Das neue, einmalige Angebot ist speziell an die aktuelle Corona-Situation angepasst. In einer schweren Zeit für den Schweizer Tourismus soll das Riesenrad ein Besuchermagnat sein. Es wird aber grossen Wert auf die Einhaltung der Corona-Massnahmen gelegt. So müssen beim Eingang alle Gäste ihre Hände desinfizieren. Zeitgleich misst ein spezielles Gerät Fieber. Nur Personen ohne Fieber dürfen mitfahren. Zudem besteigen die Passagiere die einzelnen Gondeln des Riesenrades ausschliesslich mit ihren Begleitpersonen. Kommt eine Familie, bleiben die Familienmitglieder unter sich – kommt eine Einzelperson, reist diese allein.