22 April 2022

Interlaken Classics – Weniger Besucher:innen trotz grossem Highlight

Die Interlaken Classics hatten trotz einem grossen Highlight in diesem Jahr tiefere Besucherzahlen.

„Ein absoluter Höhepunkt – nicht nur von diesem Jahr, sondern in der ganzen 62-jĂ€hrigen Geschichte des Festivals“, so betitelt Nando von Allmen, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Interlaken Classics den Auftritt von Lang Lang. Dieser ist ein weltberĂŒhmter  Pianist, welcher am klassischen Musikfestival die Besucher:innen im Kursaal Interlaken begeisterte.

Trotz dem ausverkauten Konzert von Lang Lang, rechnen die Organisatoren mit 20-30 Prozent tieferen Besucherzahlen als vor Corona. Dies liege daran, dass die Stimmung beim potenziellen Publikum durch die Pandemie immer noch gedĂ€mpft gewesen sei, so Nando von Allmen weiter. Trotzdem seien sie froh, dass das Festival ohne AusfĂ€lle ĂŒber die BĂŒhne gehen konnte.

(text:chl/bild:unsplash)