15 Juni 2021

Impfschutz hält bis zu bis zu 12 Monate

Die Schutzdauer der Corona-Impfung betrage wahrscheinlich bis zu zw√∂lf Monate, sagte Virginie Masserey, Leiterin Sektion Infektionskontrolle des Bundesamt f√ľr Gesundheit (BAG) am Dienstag am Point de Presse auf Fachebene. Bisher war man vor einer Schutzwirkung von sechs Monaten ausgegangen.

Zu diesem Schluss sei die Eidgen√∂ssische Impfkommission (Ekif) gekommen. Demnach sch√ľtze die Impfung zw√∂lf Monate vor einer Ansteckung und l√§nger noch vor schwere Verl√§ufen. In den n√§chsten Wochen w√ľrden entsprechende Verordnungen zur Dauer des Impfschutzes angepasst, sagte Masserey.

(text:sda/bild:unsplash)