21 April 2021

Impfgruppen D, E und O erhalten Zugang zu Impfterminen

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) stellt fest, dass die Nachfrage nach sofortigen Terminen für die Impfgruppen A, B und C rückläufig ist.

Per sofort, Mittwoch, 21. April 2021, werden daher die Impfgruppen D, E und O freigegeben. Die neu zugelassenen Impfgruppen umfassen rund 50’000 Impfwillige. Somit wird das Angebot an zur VerfĂĽgung stehenden Terminen (rund 20’000) nicht ausreichen, um allen Personen dieser Gruppen die Erst- und Zweittermine zugänglich zu machen. Sobald die ausstehende Lieferung des Moderna-Impfstoffes eingetroffen ist, werden fĂĽr die Impfgruppen A – E und O rasch weitere Termine buchbar sein.

Die GSI wird über die Freischaltung neuer Termine regelmässig über die bekannten Kanäle informieren. Die Gesundheitsdirektion bittet darum, die Registrierung und Anmeldung wenn immer möglich online zu machen.

(text:pd/bild:beo)