12 Juli 2021

Thun: Hochwasser stoppt ab Dienstag Schifffahrt im Berner Oberland

Wegen der Hochwassersituation stellt die BLS am Dienstag die Schifffahrt auf den Berner Oberl├Ąnder Seen bis mindestens Freitagabend ein. Am (heutigen) Montag verkehren die Schiffe noch, doch wird die Station Neuhaus bei Unterseen am Thunersee nicht bedient.

Dort l├Ąsst der hohe Wasserstand das Anlegen nicht zu und die Schiffe fahren verlangsamt, wie die BLS am Montag mitteilte. Es kommt deshalb zu Versp├Ątungen.

Der Pegel des Thunersees lag am Montagmittag nur zehn Zentimeter unter dem Wert, welcher als Hochwasser- respektive Schadengrenze gilt. In der Nacht auf Dienstag sind heftige Niederschl├Ąge angesagt.

Auch auf der Aare zwischen Biel BE und Grenchen SO fahren bis mindestens Mittwoch keine Schiffe. Das teilte die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft mit. Seit Samstag ist auf dieser Strecke der Betrieb eingestellt.