28 Januar 2021

Heiligenschwendi: Reha Zentrum und Inselgruppe pr├╝fen Zusammenarbeit

Das Berner Reha Zentrum Heiligenschwendi und die Inselgruppe pr├╝fen eine betriebliche Integration des Berner Reha Zentrums in die Inselgruppe. Eine vertiefte Zusammenarbeit ist f├╝r beide Unternehen bon grossem Vorteil und bietet die M├Âglichkeit eine qualitativ hochstehende integrierte Patientenversorgung von der Akutmedizin bis zur Rehabilitation sicherzustellen.

Wie der Direktor des Berner Reha Zentrums gegen├╝ber Radio BeO sagt, geschehe diese Zusammenarbeit nicht aus einer Notsituation von einem der beiden Unternehmen. Das garantiere auch, dass beide Parteien ihre gesamten Ressourcen in die gemeinsam definierten Ziele stecken k├Ânnen.

Ziel ist es, dass die Patientenversorgung durchgehend hochstehender werden soll. Von der Akutmedizin im Spital soll es dank der Zusammenarbeit reibungsloser direkt in ein Reha Zentrum gehen. Zudem ist das Ziel das eigene Fachpersonal noch besser auszubilden und somit dem Patienten noch bessere Versorgung gew├Ąhrleisten. Wie aus der Medienmitteilung hervorgeht sind durch den Zusammenschluss keine Stellen gef├Ąhrdet.

Wenn die beiden Verwaltungsr├Ąte ende diesen Jahres zum Schluss kommen, dass das Berner eha Zentrum Heiligenschwendi und die Inselgruppe zusammenarbeiten sollen, geht es in die intensive Planung ├╝ber. Der Wunsch ist, dann Anfang 2023 gemeinsam zu starten.

Veranstaltungen:

Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant.

Bitte schauen Sie sp├Ąter wieder vorbei!