Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Hasliberg: Frau bei Bergunfall verstorben

Eine Wanderin ist am Mittwoch im Bereich des Läubers in der Gemeinde Hasliberg über eine Felswand abgestürzt. Die 41-jährige Frau erlitt dabei tödliche Verletzungen. Der genaue Unfallhergang wird untersucht.

Der schwere Bergunfall auf dem Gemeindegebiet Hasliberg ereignete sich am Mittwoch, 9. September 2020, kurz vor 1620 Uhr. Ersten Ermittlungen zufolge war eine Wanderin in Richtung Rothorn unterwegs gewesen, als sie aus unbekannten Gründen beim Läuber über eine Felswand abstürzte. Obwohl die Rettungskräfte umgehend alarmiert wurden, konnte vor Ort nur noch der Tod der Frau festgestellt werden. Im Einsatz stand ein Team der Rega.

Bei der verunglückten Frau handelt es sich um eine 41-jährige im Kanton Solothurn wohnhafte Schweizerin.

Der genaue Unfallhergang wird unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Oberland durch die Kantonspolizei Bern untersucht.