Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Handball: Wacker-Vorstand wusste von Rubin-Plänen

Eine Veränderung hätte sich bei Martin Rubin schon länger abgezeichnet, sagt Wacker Thun-Präsident Georges Greiner, dass es aber einen Wechsel des langjährigen Thuner Erfolgscoaches zum BSV Bern geben würde, wusste der Präsident auch erst seit kurzem. Trotz der Ankündigung, dass Martin Rubin Wacker Thun auf Ende nächster Saison verlassen werde, ändere sich für diese Saison nichts, sagt Greiner. Rubin sei professionell und sie wollen gute Resultate. Die Nachfolge ist noch nicht geregelt, sagt Greiner weiter, und die Fussstapfen seien gross, aber sie hätten nun genug Zeit, einen Nachfolger zu finden.