Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Handball: Vierte Niederlage in Folge für Wacker Thun

Der Tiefflug von Wacker Thun hält weiterhin an. Die Berner Oberländer verlieren gestern Zuhause mit 29:34 gegen Pfadi Winterhur.

Der Start ins Spiel war harzig, auch weil Gabriel Felder eine rote Karte erhielt. Dann fingen sich die Thuner zwar und fanden zurück in die Partie. Kurz vor dem Pausenpfiff schoss Nicolas Raemy den 17:17 Ausgleich. DeStart in die zweite Spielhälfte gelang Wacker denn auch. Und bis zum 22:22 war das Spiel auch ausgeglichen. Dann aber steigerte sich Pfadi. So setzten sich die Winterthurer Stück für Stück ab. Am Ende stand es dann relativ diskussionslos 29:34 und die Pfader nahmen die Punkte mit nach Hause.

18.10.2020
14:06
 
 
BeO-Sport 18.10.2020
18.10.2020
12:31
 
 
BeO-Sport 18.10.2020