11 Mai 2021

Gstaad: Tour de Suisse kehrt zur√ľck

Mit der Tour de Suisse kommt in diesem Jahr wieder der gr√∂sste j√§hrlich stattfindende Sportevent der Schweiz in die Destination. Radsportfans d√ľrfen sich besonders freuen, denn Gstaad ist gleich an zwei Tagen Etappenort der Tour. Am 9. Juni 2021 kommt der Tross zun√§chst in Saanen an. Tags darauf, am 10. Juni 2021, startet die Tour dann von Gstaad aus in die n√§chste Etappe. Damit kn√ľpft das Saanenland an eine alte Tradition an, denn bis 2018 hatte Gstaad insgesamt sechs Mal einen Etappenort der Tour de Suisse organisiert (1950/51/69/72/94 & 2018).

In Gstaad gilt auch das Schutzkonzept, welches das OK der Tour de Suisse im regen Austausch mit dem BAG und Experten erarbeitete. Selbstverst√§ndlich erfordert die aktuelle Pandemie grosse Anpassungen und Massnahmen bei der Durchf√ľhrung. Das strenge Schutzkonzept der Tour de Suisse sieht vor, dass die TdS 2021 auf die reinen Radrennen reduziert wird. Es muss auf die Werbekolonne, das Tour de Suisse Village, VIP-Hospitality und alle Arten von Unterhaltungs-Programmen verzichtet werden. Die Tour de Suisse fordert alle Radsportfans dazu auf, dieses Jahr zuhause zu bleiben und die spannenden Rennen der Landesrundfahrt am Fernsehen oder online zu verfolgen.

(text:pd/bild:tour de suisse)