8 April 2021

Gstaad: Neuer Chef f├╝r Berghaus Eggli

Der Emmentaler Martin Bieri wird neuer Chef im Berghaus Eggli in Gstaad.

Martin Bieri, im Moment noch 16-Punktechef im Maiens├Ąsshotel ┬źGuarda Val┬╗ in Sporz auf der Lenzerheide ├╝bernimmt das Berghaus Eggli und den Gastronomiebereich des Golfclub Gstaad-Saanenland. Bieri hat ┬źBergerfahrung┬╗: Er hatte zuvor schon Jobs auf der Kleinen Scheidegg und in Davos.

Im Sommer auf dem Golfplatz. Im Winter auf dem ┬źEggli┬╗. Martin Bieri hat in Gstaad einen Doppeljob. Im Sommer muss er im Golfclubs Gstaad-Saanenland aufkochen. Die Golf-Terrasse war zur Zeit von Robert Speth ein kulinarischer Hotspot; nachher gingÔÇÖs bergab. Im Winter muss Bieri im neuen Prachtrestaurant auf dem ┬źEggli┬╗ den Spagat schaffen: Einerseits geh├Âren einfache, gutb├╝rgerliche Gerichte auf die Speisekarte, andrerseits ist auch Gourmet-K├╝che gefragt.

(text:pd&ch/bild:beo)