16 M├Ąrz 2021

Grindelwald: Seil von Eiger Express wird k├╝rzer

Seit dem 5. Dezember ist die neue 3S-Bahn Eiger Express im Betrieb. Wie ├╝blich nach den ersten Betriebsmonaten muss bei einer Seilbahn das Seil gek├╝rzt werden. Darum gibts vom 26. bis 30. April und vom 3. bis 7. Mai Betriebsunterbr├╝che, best├Ątigt der Direktor der Jungfraubahnen, Urs Kessler. Weil sich die Seile dehnen, seien diese Bauarbeiten n├Âtig. Weiter m├Âchten sie zu diesem Zeitpunkt auch gleich das Gleis 3 auf dem Jungfraujoch fertigstellen. Der Ausbau beim Gleis 3 soll helfen, den G├Ąstefluss im Bahnhof Jungfraujoch noch besser und effizienter regeln zu k├Ânnen. Zudem soll er behindertengerecht sein und die Reisezeit zwischen Lauterbrunnen und Kleinen Scheidegg um bis zu 10 Minuten reduzieren. Dies dank neuen Dreierumlaufs mit insgesamt sechs dreiteiligen Panoramaz├╝gen. Diese Bauarbeiten laufen parallel, daher wird der Betrieb bei der Jungfraubahn und beim Eiger Express f├╝r diesen Zeitraum eingestellt. An den Wochenenden wird der Betrieb aber normal laufen.

(text:pd&lv/bild:jungfraubahnen)