7 M├Ąrz 2021

Grindelwald: Ja zur neuen Doppelturnhalle

Die Gemeinde Grindelwald bekommt eine neue Doppelturnhalle. Fast 59% der Grindelwalder Stimmb├╝rgen stimmen Ja an der heutigen Urnenabstimmung f├╝r den Objektkredit von 12,37 Millionen Franken f├╝r den Neubau der Doppelturnhalle Graben. Das ist ein deutliches Resultat. Die Gemeinde br├Ąuchte eine solche Turnhalle, sagt der Gemeindepr├Ąsident von Grindelwald, Beat Bucher gegen├╝ber Radio BeO. Daher habe er pers├Ânlich mit der Annahme der Vorlage gerechnet.┬á Die Gemeinde habe in den letzten Jahren bereits einiges an Geld sparen k├Ânnen, so k├Ânne sich die Gemeinde die Investition leisten. Es sei zudem aus Sicht vom Gemeindepr├Ąsidenten ander Zeit nach 60 Jahren die Infrastruktur zu erneuern. Nun wird das Baugesucht eingereicht und Ausschreibungen werden gemacht. Man rechnet mit einem Baustart im Jahr 2023. Der Bau soll dann ca. zwei Jahre dauern, bis im Jahr 2025 die Turnhalle an die Schule und den Vereinen ├╝bergeben werden kann.