28 Juni 2021

Grindelwald: Gemeinderat gegen Windanlage auf dem MĂ€nnlichen

Der Grindelwaldner Gemeinderat stellt sich gegen eine Windanlage auf dem MĂ€nnlichen. Der kantonale Richtplan sieht im Oberland-Ost zwei PrĂŒfrĂ€ume fĂŒr Windenergie vor: Einer auf dem Beatenberg und der andere auf dem MĂ€nnlichen-Lauberhorn. Eine Realisation der Windanlage auf dem MĂ€nnlichen könne wegen dem Kosten-NutzenverhĂ€ltnis und der schlechten Avifauna als unrealistisch bezeichnet werden, schreibt die Gemeinde Grindelwald in einer Mitteilung. Ausserdem beintrĂ€chtige die angedachte Windanlage die Aussicht nach Norden. Darum stĂŒnde der Gemeinderat einer Eintragung des Gebiets MĂ€nnlichen im WindenergieprĂŒfraum ablehnend gegenĂŒber.

(text:cs/bild:unsplash)