24 August 2022

Giger gegen Staudenmann als Highlight zum Start vom ESAF

Zum Auftakt des Eidgen├Âssischen Fests in Pratteln kommt es zum Duell zweier Sieger des letztj├Ąhrigen Kilchberger Schwingets: Der Saisondominator Samuel Giger greift mit Fabian Staudenmann zusammen.

Stefan Strebel, der die Einteilung des 1. Gangs als Eidgen├Âssischer Technischer Leiter traditionsgem├Ąss in Eigenregie zusammengestellt hat, pr├Ąsentiert weitere Schlagerduelle und Leckerbissen: Damian Ott gegen Schwingerk├Ânig Christian Stucki, Matthias Aeschbacher gegen Werner Schlegel und Adrian Walther gegen Joel Wicki. Auch in den weiteren vier Spitzenpaarungen ist ein Berner Schwinger dabei,

Die vorliegende Einteilung ist wegen der Unsicherheit um die Teilnahme von Christian Stucki als provisorisch zu betrachten. Falls Stucki nicht teilnimmt, wird Stefan Strebel einen Teil der Spitzenpaarungen ├Ąndern.

(text:sda,ch/bild:sda)