18 Mai 2021

Gerzensee: Ganzj├Ąhriges Fahrverbot an Seegasse?

In Gerzensee ├╝berlegt sich der Gemeinderat, die Seegasse ganzj├Ąhrig f├╝r den Motorisierten Verkehr zu sperren.

Schon im Jahr 2002 gab es an der Seegasse in Gerzensee versuchsweise ein Sonntagsfahrverbot. Diese provisorische Massnahme wurde damals durchwegs positiv aufgenommen. Und bereits im Jahr 2007 diskutierte Gerzensee├╝ber eine komplette Sperrung der Seegasse f├╝r den motorisierten Verkehr. Einen offiziellen Beschluss gab es jedoch noch nicht.

Da die Seegasse rege als Schulweg genutzt wird, und diesen Sommer auch noch eine weitere Schulklasse in Kirchdorf auf geht, wird sich auch die Nutzung der Gasse erh├Âhen. Dadurch wird nun die ganzj├Ąhrige Sperrung wieder Thema – es w├╝rde die Sicherheit der Velofahrer und der Schulkinder um einiges verbessern.

Die geplante Verkehrsmassnahme ben├Âtigt jedoch die Zustimmung des Tiefbauamtes. Wenn sich beide Gemeindebeh├Ârden (Gerzensee und Kirchdorf) einig sind, kann die Bewilligung beim Oberingenieurkreis beantragt werden.

Der Gemeinderat von Gerzensee pr├╝ft nun die Vor- und Nachteile eines ganzj├Ąhrigen Fahrverbots. ├ťber die Entscheidung, welche in der Zust├Ąndigkeit des Gemeinderates liegt, wird er die Bev├Âlkerung an der Gemeindeversammlung von Montag, 31. Mai 2021 informieren.