23 April 2021

Thun: Gemeinderat lehnt Motion f├╝r Fliesskanten am Bahnhof ab

Der Thuner Gemeinderat lehnt eine Motion von SVP-Fraktionschef Peter Aegerter ab. Dieser wollte, dass am und rund um den Bahnhof Thun sogenannte Fliesskanten installiert werden sollen. Diese sollen helfen, die Verkehrssituation am Bahnhof zu entsch├Ąrfen. Wies im Namen heisst, sollten diese Kanten dazu beitragen, dass der Verkehr besser fliesst.

Der Gemeinderat will die Motion aber in ein Postulat umwandeln, weil er der Meinung ist, dass er aus politisch rechtlichen Gr├╝nden nicht verpflichtend in diese Thematik eingreifen soll. Mit dieser Antwort ist Peter Aegerter jedoch nicht einverstanden, wie er gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt. Er sagt, dass dadurch die vorhandene Problematik nur aufgeschoben werde.

Trotzdem sieht er ein, dass er mit einer Motion wohl nicht im Parlament durchkommen wird. Deswegen wird er dem Vorschlag sie in ein Postulat umzuwandeln nachkommen un dhofft, dass dieses dann mit grosser Unterst├╝tzung angenommen wird. Als Zeichen, dass diese Thematik die Stadt bewegt.

(text:ye/bild:beo)