Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Fussball: Dennis Hediger beendet seine Aktivkarriere

Aus gesundheitlichen Gründen beendet Captain Dennis Hediger Ende Saison seine Karriere als Spieler der 1. Mannschaft des FC Thun Berner Oberland. Der 33-Jährige bleibt dem Klub jedoch in der Rolle als neuer Cheftrainer der U15-Mannschaft erhalten. Das Berner Derby zwischen Thun und YB am 10. Februar 2019 wird definitiv Dennis Hedigers letzter Ernstkampf im Trikot des FC Thun Berner Oberland gewesen sein. Die Knieverletzung, die er sich in jener Partie kurz vor Spielende zugezogen hatte, zwingt den 33-Jährigen nun ein gutes Jahr später, seine Aktivkarriere zu beenden. «Ein kleiner Moment hat gereicht, um viele meiner Pläne auf den Kopf zu stellen», sagt Hediger. Und trotzdem hadert er nicht mit seinem Schicksal. «Ich blicke mit unglaublich vielen positiven Emotionen auf meine Karriere zurück und bin vor allem dankbar für all die schönen Jahre.» Besonders auch während seiner Leidenszeit im vergangenen Jahr habe er mit grosser Wertschätzung riesigen Support der Thun-Fans verspürt.
03.06.2020
18:41
 
 
BeO-Sport 03.06.2020
03.06.2020
17:43
 
 
BeO-Sport 03.06.2020