28 Mai 2021

Fussball: Auch Thuner Fussballfrauen schnuppern am Aufstieg

Am Samstagabend gilt es für Rot-Schwarz Thun ernst: Gegen die Femina Kickers Worb geht es für die Thunerinnen um den Aufstieg in die Nationalliga A. Wenn die Thunerinnen das Spiel gegen das tabellenschlusslicht gewinnen, sind sie sicher in der Barrage gegen Lugano. Thun-Trainer Hugo Kostezer, sagt, dass sie nichts zu verlieren hätten, schliesslich haben die Thunerinnen in den letzten Spielen einen grossen Rückstand auf die Tabellenspitze gutmachen können und nehmen Spiel nach Spiel sagt Kostezer zu Radio BeO. Die Qualifikation via Barrage sei dazu durchaus machbar, in zwei Spielen seien sie für jedes Nationalliga A-Team ein zäher Gegner. Falls Yverdon, das Momentan einen Punkt vor den Thunerinnen liegt, zudem verlieren würde, würden die Thunerinnen direkt in die Nationalliga A aufsteigen.

(text:og/bild:rot-schwarz thun)