Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Frutigen: Velofahrerin nach Kollision verletzt

Der Kantonspolizei wurde nachträglich eine Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem Auto mit Anhänger am Freitagnachmittag in Frutigen gemeldet. Das Auto entfernte sich ohne Anzuhalten vom Unfallort. Es werden Zeugen gesucht. Wie der Kantonspolizei Bern am Samstagvormittag, 13. Juni 2020, nachträglich gemeldet wurde, hatte sich am Freitagnachmittag, 12. Juni 2020 gegen 16.00 Uhr auf der Kanderstegstrasse in Frutigen eine Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem Auto mit Anhänger ereignet. Gemäss aktuellen Erkenntnissen war eine 70-jährige Velofahrerin mit ihrem E-Bike auf der Kanderstegstrasse in Richtung Spital unterwegs. Kurz vor der Verzweigung Dorfstrasse kam es zur Kollision zwischen der Velofahrerin und dem Auto mit Anhänger, wobei die Frau stürzte. Das Auto setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten in Richtung Spital fort. Die Velofahrerin wurde verletzt und von einer Drittperson in ein Spital gebracht. In diesem Zusammenhang sucht die Kantonspolizei Bern Zeugen. Personen, die Angaben zum Unfall machen können, insbesondere der Lenker oder die Lenkerin des dunklen Geländewagens mit Anhänger werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.