23 Februar 2021

Bern: Frau von Unbekanntem sexuell belÀstigt

Ein noch unbekannter TÀter hat in der Nacht auf Sonntag eine Frau gepackt und sexuell bedrÀngt.

Passiert ist der Überfall am spĂ€ten Samstagabend an der Weyermannstrasse in Bern. Die Frau war zu Fuss zu ihrem Auto unterwegs, als der Unbekannte sie von hinten packte und unsittlich berĂŒhrte. Sie konnte sich jedoch zur Wehr setzen und befreien. Daraufhin machte sich der TĂ€ter aus dem Staub.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Zirka 170 Zentimeter gross, von dunkler Hautfarbe, schlank und zwischen 20 bis 30 Jahre alt. Zum Zeitpunkt des Vorfalls trug er eine beige/braune Daunenjacke mit Kapuze.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum TÀter machen können oder verdÀchtige Beobachtungen insbesondere im Bereich der Weyermannsstrasse um 23:30 Uhr gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.