12 April 2022

FiKo will Einsicht in Abrechnungen von Verpflichtungskrediten

Die grossr├Ątliche Finanzkommission des Kantons Bern will Abrechnungen k├╝nftig genauer pr├╝fen: Sie verlangt, dass ihr k├╝nftig die Abrechnungen der vom Grossen Rat bewilligten Verpflichtungskredite ab zehn Millionen Franken zur Kenntnis zu bringen sind. Die rechtlichen Grundlagen dazu g├Ąbe es bereits, erkl├Ąrt FiKo-Pr├Ąsident Daniel Bichsel, bisher seien die Kreditabrechnungen aber nicht selten erstellt und ad acta gelegt worden, ohne sie einem grossr├Ątlichen Organ vorzulegen.

(text:pd,cs/bild:beo)