8 Mai 2021

Feuerwehr rettet Katze aus L├Ąrmschutzgallerie

Die Feuerwehr hat am Samstagmorgen auf der Autobahn A2 in Hergiswil NW eine Katze aus einer im Umbau stehenden L├Ąrmschutzgallerie gerettet. Jemand hatte von der Autobahn her lautes Miauen geh├Ârt und die Polizei gerufen.

Eine Patrouille fand das Tier dann in etwa sechs Metern H├Âhe in der L├Ąrmschutzgallerie, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. Die Katze sass fest. Teile der L├Ąrmschutzwand mussten entfernt werden, um sie aus ihrer misslichen Lage zu bergen. Dazu musste neben der Feuerwehr Hergiswil die St├╝tzpunktfeuerwehr Stans mit ihrer Autodrehleiter anr├╝cken.

Nach der Prozedur konnte der Kater “Louis” dank seines Chips wohlbehalten seiner Halterin ├╝bergeben werden. Im Verkehr auf der Autobahn in Fahrtrichtung Luzern gab es keine Behinderungen.

(text:sda/bild:unspalsh)