16 September 2022

FC Thun gewinnt den Cup 1/16-Final gegen Xamax

Der FC Thun gewinnt die zweite Runde des Schweizer Cups auswÀrts gegen Xamax mit 2:1. Auf den Siegestreffer mussten die Berner OberlÀnder jedoch bis zur 92. Minute warten.

In der 30. Minuten geht Xamax durch Daniel Del Toro in FĂŒhrung, der auf TorhĂŒter Hirzel losziehen kann. Nur drei Minuten spĂ€ter der Ausgleichstreffer. Roland Ndongo bezwingt Xamax-TorhĂŒter Guivarch. So steht es nach der ersten Halbzeit 1:1.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Berner OberlĂ€nder den Druck erhöhen, jedoch zunĂ€chst ohne Erfolg. Erst in der Nachspielzeit gelingt dem neu eingewechselte Yannick TourĂ© der Siegestreffer fĂŒr den FC Thun.

Das nÀchste Meisterschaftsspiel haben die Berner OberlÀnder am Freitag, 30.9. Der Gegner wird auch dann Xamax heissen.

(text:chl/bild:beo)