4 Juli 2021

Fabian Recher Doppelschweizer-Meister

Der Spiezer Handbiker Fabian Recher hat am Sonntag in Wangen an der Aare den Schweizermeistertitel im Strassenrennen gewonnen und sich so nach dem Zeitfahren auch den Titel auf der Strasse gesichert.
In einem flachen und sehr technischen Rundstreckenrennen über 41 Kilometer läuft es auf einen Zielsprint zwischen Fabian Recher und dem späteren Silbermedaillengewinner Felix Frohofer hinaus. Da hat der 22-jährige Recher im Schlusssprint, wie an der Welt- und Europameisterschaft, das bessere Ende für sich. „Ich freue mich erstmals in meiner Karriere beide Schweizermeistertrikots zu haben“, lässt sich Recher nach dem Erfolg zitieren. Dazu ist es sein dritter Schweizermeistertitel auf der Strasse in Serie.
Recher konnte bereits am Samstag im nationalen Einzelzeitfahren an gleicher Stelle die schnellste Zeit aller Gestarteten aufstellen. In einer Woche werden die Selektionen fĂĽr die Paralympics offiziell kommuniziert. Im Juli und August stehen nationale Trainingsrennen auf dem Programm.

(text:pd/bild:pd)