13 November 2021

Erster Weltcup-Sieg f├╝r Slowenin Andreja Slokar

Die Slowenin Andreja Slokar gewann das Parallelrennen in Lech/Z├╝rs am Arlberg und feierte ihren ersten Weltcup-Sieg. Slokar setzte sich im Final gegen die Norwegerin Thea Louise Stjernesund durch. Dritte wurde Stjernesunds Landsfrau Kristin Lysdahl, die das abschliessende Duell gegen Weltmeisterin Marta Bassino aus Italien f├╝r sich entschied.

Die drei qualifizierten Schweizerinnen schieden in den Achtelfinals aus. Die durch eine Grippe geschw├Ąchte Lara Gut-Behrami, im vergangenen Jahr gleichenorts Dritte, verpasste gegen die Norwegerin Marte Monsen im zweiten Lauf ein Tor. Vanessa Kasper scheiterte an Stjernesund, und Andrea Ellenberger zog gegen Bassino den K├╝rzeren.

(text:sda/bild:unsplash)