Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Erlenbach: Trotz Coronaverkehr – Erneuerung der Dorfdurchfahrt ist auf Kurs

Am 13. November ist die nächste Etappe zur neuen Dorfdurchfahrt Erlenbach offiziell gestartet. Der Abschnitt bildet das bergseitige und nun auch das talseitige Teilstück Platz bis Vépyhaus. Nach wenig Wetterglück zum Baustart im Juni, sind die Arbeiten gut weitergegangen, sagt Christian Schöni, er ist Projektleiter beim zuständigen Tiefbauamt. Auch die Coronakrise hat ihre Spuren hinterlassen. So wurde man von einer Verkehrszunahme auf Grund von mehr Schweizerferien etwas überrumpelt, sagt Schöni weiter. Durch den Verkehrsdienst habe man den Verkehr nun aber gut im Griff. Geplant ist mit dem aktuellen Abschnitt noch in diesem Jahr fertig zu werden. Weitere Arbeiten dauern bis ins Jahr 2022. Insgesamt sind für die Erneuerung der Durchfahrt, welche für mehr Sicherheit und ein aufgewertetes Dorfbild sorge soll, rund 7 Millionen Franken budgetiert.