19 April 2021

Drei Kilogramm Heroin bei reisendem Paar im Tessin gefunden

In der N├Ąhe von Lugano sind am Donnerstag in einem Zug ein 29-j├Ąhriger Gambier und eine 20-j├Ąhrige Tschechin festgenommen worden. Bei den beiden wurden rund drei Kilogramm Heroin sichergestellt.

Der Gambier wohnt in den Niederlanden, die Tschechin in Deutschland, wie die Tessiner Strafverfolgungsbeh├Ârden am Montag mitteilten. Gegen eine dritte Person, die zusammen mit dem Paar gereist sei, werde ebenfalls ermittelt.

Festgenommen wurden die beiden im Raum Lamone von Angeh├Ârigen der Eidgen├Âssischen Zollverwaltung (EZV), unter Einsatz eines Drogensp├╝rhundes. Sie befanden sich in einem Zug in Richtung S├╝den, wie es in der Mitteilung hiess. Bei ihren pers├Ânlichen Sachen wurden rund drei Kilogramm Heroin gefunden.

(text:sda/bild:beo)