19 Mai 2021

Diemtigen: Wiriehornbahnen AG bekommt von Gemeinde 50’000.- Franken

Die Wiriehornbahnen AG bekommt von der Gemeinde Diemtigen 50’000.- Franken, dies hat der Gemeinderat beschlossen. Der Gemeinderatspr├Ąsident Martin Klossner best├Ątiget auf Anfrage von Radio BeO, dass die Bahnen bereits die letzten drei Jahren diesen Betrag ausbezahlt bekamen. Dies hat die Gemeinde vor drei Jahren an einer Versammlung beschlossen. Eigentlich w├Ąre diese Vereinbarung in dem Jahr ausgelaufen, die Gemeinde aber hat entschieden, dies f├╝r ein weiters Jahr weiterzuf├╝hren. Diese Vereinbarung wurde beschlossen, um die Wiriehornbahnen AG vor dem Konkurs zu retten. Mittlerweile hat sich erwiesen, dass dieser Betrag im Jahr n├Âtig sei, um den Betrieb sicherzustellen, sagt der Gemeinderatspr├Ąsident abschliessend.

(text:lv/bild:beo)