20 MĂ€rz 2021

Der FC Thun holt sich im Tessin nur einen Punkt

Der FC Thun kommt auch gegen Tabellenschlusslicht FC Chiasso nicht ĂŒber ein Unentschieden heraus. Die Berner OberlĂ€nder trennen sich auswĂ€rts von den Tessinern mit 1:1 unentschieden. Zwar hatte der FC Thun beim Ballbesitz die Nase eindeutig vorne, allerdings zĂ€hlen im Fussball nun mal die Tore und von denen gab es fĂŒr die Thuner ausser dem Anschlusstreffer in der 28. Minute durch Gregory Karlen keine. Die zweite Halbszeit blieb gĂ€nzlich torlos. Als nĂ€chstes messen sich die Thuner am 3.  April mit dem FC Wil.

(text:cs/bild:unsplash)