2 Januar 2022

Das Touch the Mountains war ein gelungener Jahresauftakt in Interlaken

Knapp 10 Tausend Besucherinnen und Besucher feierten den Start in das neue Jahr am Touch de Mountains in Interlaken. Der bewilligte Anlass war auf 10 Tausend Leute beschrÀnkt.  Der Zutritt war nur mit Covid-Zertifikat möglich. Das GelÀnde wurde mit rund 1000m Bauzaun eingezÀunt. Die Konzerte waren wie in den vergangenen Jahren gratis. Das Feuerwerk wurde wegen Corona abgesagt.

(text:aw/bild:zvg)