17 April 2021

Das Eidgenössische Hornusserfest 2021 ist abgesagt

Das Organisationskomitee des 39. Eidgenössischen Hornusserfestes vom 20. bis 29. August 2021 in Thörigen/Bleienbach hat gemeinsam mit dem Zentralvorstand des Eidgenössischen Hornusserverbandes entschieden: Der Grossanlass findet nicht statt.

Ausschlaggebend f√ľr diese Entscheidung ist die fehlende Planungssicherheit f√ľr diesen sportlichen Grossanlass, welcher alle 3 Jahre stattfindet.

OK-Pr√§sident Ruedi Gygax in der Medienmitteilung: ¬ęEs tut uns allen wirklich in der Seele weh, die mehrj√§hrige Arbeit im OK zu stoppen. Aber wir k√∂nnen das finanzielle Risiko, die Verpflichtungen gegen√ľber den Partnern, Sponsoren und Helfern in keiner Art und Weise mehr kalkulieren. Ganz zu schweigen von der Gesundheit der aktiv teilnehmenden Hornussern.¬Ľ

Auch eine Verschiebung des Events kam nicht in Frage, da der Landbedarf mit den Bauern fr√ľhzeitig geplant und die Bewirtschaftung abgesprochen werden muss. Somit findet das n√§chste Eidgen√∂ssische Hornusserfest 2024 in H√∂chstetten statt.

(text:pd/bild:pd)