2 Dezember 2022

Corinne Suter beim Speedauftakt Zweite

Corinne Suter verpasst den Sieg beim Speed-Saisonauftakt nur um vier Hundertstel. Die Abfahrts-Olympiasiegerin muss sich in der ersten von zwei Abfahrten in Lake Louise einzig Sofia Goggia geschlagen geben.

Die Italienerin, die im Vorjahr in Kanada gleich beide Abfahrten sowie den Super-G f├╝r sich entschieden hatte, feierte im Weltcup ihren 18. Sieg. Den 3. Rang belegte, mit ebenfalls nur sechs Hundertsteln R├╝ckstand, Cornelia H├╝tter. Die ├ľsterreicherin lag bei der letzten Zwischenzeit noch gleichauf mit Goggia.

Mit Joana H├Ąhlen (9. Rang) und Jasmine Flury (10.) hielten sich nach 29 gestarteten Fahrerinnen noch zwei weitere Schweizerinnen knapp in den Top 10.

(text:sda/bild:sda)