1 Februar 2021

BVB-Goalie Bürki fällt länger aus

Borussia Dortmund muss länger ohne seinen Stammgoalie Roman Bürki auskommen. Laut dem Tabellen-Sechsten der Bundesliga wird der Münsinger weitere zehn bis 14 Tage ausfallen, nachdem er aufgrund einer im Training erlittenen Schulterverletzung bereits das Heimspiel am vergangenen Samstag gegen Augsburg (3:1) verpasst hat.

Bürki dürfte am Dienstag im Cup-Achtelfinal gegen den Zweitligisten Paderborn sowie am Samstag im Bundesliga-Spiel in Freiburg erneut von seinem Landsmann Marwin Hitz im BVB-Tor vertreten werden.

Veranstaltungen:

Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant.

Bitte schauen Sie später wieder vorbei!