Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Bolligen: Opfer identifiziert – Mann in Untersuchungshaft

Die formelle Identifikation der Frau, die am Weihnachtstag nach einer Schussabgabe schwer verletzt in einer Wohnung in Bolligen aufgefunden worden war und die später im Spital verstarb, ist erfolgt. Es handelt sich um eine 38-jährige Schweizerin aus dem Kanton Bern, teilt die Kantonspolizei mit. Der mutmassliche Täter befindet sich in Untersuchungshaft. Der genaue Ablauf der Ereignisse ist weiter Gegenstand von Ermittlungen.