Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Bönigen: Gemeinde soll ARAplus-Gemeinde werden

Im Zusammenhang mit der Neuorganisation der Abwasserentsorgung im Gebiet des Gemeindeverbands ARA Region Interlaken beantragt der Gemeinderat den Stimmberechtigten, einerseits das neue Organisationsreglement des Gemeindeverbandes zu genehmigen und andererseits Bönigen als ARAplus-Gemeinde zu bezeichnen. Mit dem neuen Organisationsreglement soll es Gemeinden, die dem Verband mehr Aufgaben im Bereich der Abwasserentsorgung übertragen wollen, ermöglicht werden, dies zu tun. Alle anderen Gemeinden können ihre Aufgaben wie bisher erfüllen. Als ARAplus-Gemeinde wird der Gemeindeverband zukünftig für Bönigen nebst der Reinigung der Abwässer auch alle anderen Gemeindeaufgaben im Bereich der Entwässerung übernehmen. Dabei würden sämtliche Abwasseranlagen an den Gemeindeverband zu Eigentum und Unterhalt übertragen. Mit der Übertragung könne garantiert werden, dass die Aufgaben im Bereich der Abwasserentsorgung auch in Zukunft den jeweilen gesetzlichen Anforderungen entsprächen und möglichst kostengünstig erfüllt werden können.