27 Oktober 2022

BLS will Leute von der Strasse auf die Schiene bringen

Das schweizweite Projekt „ÖV42“ hat zum Ziel, die MobilitĂ€t der Menschen zu verĂ€ndern – im Fall der BLS, die Leute von der Strasse auf die Schiene zu bringen.
Die BLS macht in diesem Zusammenhang zwei Versuche anhand  zahlreicher digitaler Daten.
Der erste Versuch „31 days“ lĂ€uft bereits: In der Region Bern Belp haben 10 Leute, die regelmĂ€ssig Auto fahren, ihren SchlĂŒssel gegen ein gratis GA eingetauscht.
Der zweite Versuch der BLS startet am nÀchsten Montag: WÀhrend sechs Wochen verkehrt zwischen Ostermundigen und Burgdorf ein direkter, sogenannter Popup Zug.

(text:hka/bild:bls)