26 April 2021

Berner Solarinitiavie ist lanciert

Strom aus Sonnenlicht: Die Solarenergie gilt nicht nur als besonders nachhhaltig, sonder auch besonders umweltfreundlich. Die Berner Solarinitiative m├Âchte die Photovoltaik im Kanton Bern massiv ausbauen. Konkret heisst das, jedes gut daf├╝r geignete Dach oder Fassade soll f├╝r die Stromproduktion genutzt werden. Hauseigent├╝mer:innen solcher geigneter Fl├Ąchen h├Ątten dann die M├Âglichkeit, selber eine Solaranlage zu installieren, die Installation Dritten, beispielsweise einer Genossenschaft, zu ├╝bergeben oder eine Ersatzabgabe zu zahlen. Die Initiative wirke sich aber nicht nur positiv auf das Klima aus, sagt Nathalie Imboden, Pr├Ąsidentin der Berner Gr├╝nen, gegen├╝ber Radio BeO, sondern schaffe auch viele Arbeitspl├Ątze. Der Kanton Bern k├Ânnte hier eine Pionierrolle einnehmen. Die Initiative sieht eine ├ťbergangsfrist bis 2040 vor, bis alle geeigneten Fl├Ąchen umger├╝stet sein m├╝ssten.

Das Initiativkommittee hat nun 6 Monate Zeit, die n├Âtigen 15’000 Unterschriften zu sammeln.

(text:cs/bild:unsplash)