Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Umstrittene PostAuto-Regionalerschliessung startet

Ab Sonntag sind die Bahnhöfe Leissigen und Därligen nicht mehr am Bahnnetz – dafür fährt PostAuto mit einer Linie die Dörfer an. Die Umstellung hat zu vielen Kontroversen geführt – Radio BeO hat berichtet. PostAuto sei bereit, sagt Regionalchef Ruedi Simmler – das neue Regime habe durchaus Vorteile, da es pro Dorf mehrere Haltestellen gäbe und Faulensee von Spiez her direkt erschlossen sei. Die IG Futura, die für eine Erhaltung des Bahnhofs Leissigen gekämpft hat, sieht dies anders und rechnet mit Staus und Verspätungen. Ruedi Simmler nimmt auch zur Ausfahrt von Därligen auf die Nationalstrasse Stellung, die von Spiez in Richtung Interlaken heikel sein könnte: Massnahmen seien nicht geplant, das wurde mit dem Amt für Strassen Astra vertieft abgeklärt. Ein Monitoring sei aber geplant und wichtig, sowohl für sie als Betreiber als auch für den Kanton als Leistungsforderer.