11 Mai 2021

Adelboden: TALK Verwaltungsrat und Direktor treten zur√ľck

Der Verwaltungsrat der TALK (Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg) AG verzichtet auf eine Wiederwahl anl√§sslich der Generalversammlung. Der Direktor Urs Pfenninger l√∂st sein Anstellungsverh√§ltnis auf. Forderungen von Aktion√§ren nach neuen Aufgaben, Zust√§ndigkeiten und Entscheidungsbefugnissen f√ľr die Destinationsorganisation zeugen von einem massivem Vertrauensverlust. Die strategische und operative F√ľhrung der TALK AG zieht die Konsequenzen und steht nicht weiter zur Verf√ľgung.

Im Rahmen einer Gemeinde und Aktion√§rsaussprache wu rde dem Verwaltungsrat der TALK Tourismus Adelboden Lenk Kandersteg AG am 29. April ein Antrag unterbreitet. Die Initianten des Papiers sind die Aktion√§re Interessengemeinschaft Skiregion Adelboden Lenk ( Adelboden und Kandersteg Tourismus sowie die Gemeinden Adelboden und Kandersteg. Inhalt des Antrags ist die Forderung nach meiner Neustrukturierung von Aufgaben und Zust√§ndigkeiten f√ľr die Destinationsorganisation. Der Verwaltungsrat wurde aufgefordert die Umsetzung u.a. Ver√§nderung des heutigen Unternehmen s zwecks und der Aufgaben den Aktion√§ren anl√§sslich der Generalversammlung mit Umsetzungshorizont ab 1. Januar 2022 aufz uzeigen. Man hielt fest, dass in der Unternehmung lediglich Personen weiterhin akzeptiert w√ľrden, welche bereit sind in dieser Richtung mitzuwirken. Dieser Vertrauensentzug in die strategische und operative F√ľhrung f√ľhrt zur aktuellen Situation. Der gesamte Verwaltungsrat stellt sich an der Generalversammlung nicht zur Wiederwahl zur Verf√ľgung. Gleichzeitig l√∂st der Direktor Urs Pfenninger sein Anstellungsverh√§ltnis auf.

Man trenne sich nicht im Unfrieden von der TALK betonen sowohl Direktor Urs Pfenninger, wie auch Verwaltungsratspr√§sident Roland Berger gegen√ľber Radio BeO betonen. Der Verzicht auf die Widerwahl respektive die Aufl√∂sung des Anstellungsverh√§ltnisses sei die Konsequent der Forderung seitens der Aktion√§re, damit wolle man der geforderten Neuausrichtung Platz machen.

(text:pd,cs/bild:unsplash)