Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Swiss Alpine Hotels ehren 50 Covid-Helden

Die Mitglieder der Swiss Alpine Hotels laden 50 «COVID-19 Helden» mit Begleitung in ihre Hotels in Adelboden, Kandersteg, Frutigen und Faulensee ein. Berücksichtigt werden Personen, welche in Zeiten des Corona-Virus besondere Verdienste geleistet haben. Zum Dank gibt’s Berner Oberländer Gastfreundschaft und Erholung. Ab sofort können COVID-Helden auf den Facebook-Seiten der Swiss Alpine Hotels nominiert werden. Gesucht sind Personen, die während den letzten Wochen Ausserordentliches im Dienste anderer geleistet haben, beispielsweise im Spital, mit Einkäufen für Personen der Risikogruppe oder beim Homeschooling für die eigenen und die Nachbarskinder. Rund CHF 19’000 lassen sich die Swiss Alpine Hoteliers diese Dankesaktion mit Übernachtung und kulinarischen Köstlichkeiten kosten. Die Anmeldungen sind online bis zum 5. Juni 2020 möglich. Die COVID-Helden werden anschliessend mittels Los gezogen und können ihren Erholungsaufenthalt in einem der acht Mitglieder-Hotels frei wählen. Unter dem Namen «Swiss Alpine Hotels» treten seit 2015 acht innovative und fortschrittliche Hotels in Adelboden, Frutigen, Kandersteg und Faulensee gemeinsam auf dem Markt auf. Das Ziel des Franchise-Zusammenschlusses ist es, mittels Kooperation auf allen Managementebenen die Innovations- und Investitionskraft für die Zukunft zu sichern.