Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Keine Coronafälle in Berner Oberländer Spitälern

Im Moment gibt es in den Spitälern Frutigen und Meiringen keine Verdachtsfälle fürs Coronavirus Covid-19 und auch keine bestätigten Fälle. Auch im Spital Thun gibt es keine bestätigten Fälle des Coronavirus. Verdachtsfälle hat es aber in Thun und Interlaken schon gegeben. Der Interlakner Chefarzt Heinz Schaad sagt, dass immer wieder Telefonate kommen und auch schon Tests durchgeführt wurden, dass diese aber negativ ausgefallen seien. Weiter folgen die Spitäler momentan dem Protokoll des Kantonsarztes und des Bundesamts für Gesundheit – seien so auf das Virus vorbereitet.