Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Jugendliche konsumieren mehr Alkohol und Tabak

Jährlich führt das Blaue Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg im Rahmen der Präventions-Workshops an Oberstufenschulen Befragungen durch. Die aktuelle Auswertung bringt zum Vorschein, dass der Konsum von Alkohol und Tabakprodukten im Vergleich zum Jahr 2019 zugenommen hat. Eine mögliche Erklärung ist die Covid-19-Krise.

Im Vergleich zur letzten Befragung aus dem Jahr 2019, stiegen die Konsumzahlen teilweise stark an. Der wöchentliche Alkoholkonsum liegt laut aktueller Auswertung bei 4.4 % (2019; 1.7 %). 11.1 % trinken monatlich Alkohol (2019; 5.7 %). Zumindest zwei Mal betrunken gewesen waren 5.3 % (2019; 3.3 %). (Quelle: Blaues Kreuz)