Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Geschiebedeponien gesucht!

Die Regionalkonferenz Oberand Ost RKOO fürchtet, dass durch den Klimawandel grössere Naturphänomene eher zunehmen würden und durch das mehr Murgänge oder Ähnliches mehr Geschiebe in ie Täler transportieren. Die Regionalkonferenz will nun einen Plan erarbeiten, wo das Geschiebe möglichst in der Nähe der jeweiligen Gräben deponiert werden könnte. RKOO-Präsident Peter Aeschimann geht davon aus, dass die Standortsuche kein Problem darstellen wird, obwohl die Gesamtsituation mit Deponienplätzen im Kanton Bern eher angespannt ist. Eine Zeitrahmen für die Ausarbeitung der Standorte und die Planung derselbigen konnte Aeschimann gegenüber Radio BeO noch nicht nennen.