Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Flickenteppich bei Gemeindeunterstützung für Tourismus

In vielen Berner Oberländer Gemeinden ist die Wirtschaft stark vom Tourismus dominiert – viele Betriebe leiden nun zu Coronavirus-Zeiten. Darum unterstützen ein paar Gemeinden diesen Wirtschaftssektor mit Hilfsmassnahmen. Es gibt aber Unterschiede: Einige Gemeinden zahlen viel – beispielsweise Saanen oder Interlaken. Andere Gemeinden wie beispielsweise Grindelwald zahlen gar nichts im Moment – laut Gemeindepräsident Beat Bucher sei es schwierig, dass man am Schluss alle gleich behandle. Bei der Gemeindeunterstützung zeigt sich also das föderale Bild der Schweiz auf Gemeindeebene: Jede macht es etwas anders.