7 Februar 2021

CampingplÀtze mit Rekordzahlen

Über 400`000 CampingĂŒbernachtungen haben die CampingplĂ€tze im Berner Oberland letztes Jahr registriert.

Das ist eine Rekordzahl bestĂ€tigt Bettina Fuchs, Marketingverantwortliche fĂŒr die Campingregion Interlaken. Dies betrifft aber nid alle Campinganbieter, die PlĂ€tze, welche vorallem fĂŒr den auslĂ€ndischen Gast strukturiert sind, hĂ€tten teilweise massive Einbussen erlitten so Bettina Fuchs.

DafĂŒr ist bei Herr und Frau Schweizer das Campinginteresse im letzten Jahr enorm gestiegen. Marcel Zysset, welcher den Campingplatz Aregg bei Brienz betreibt, bestĂ€tigt gegenĂŒber Radio BeO, dass die Nachfrage im letzten Jahr extrem gestiegen sei.

Unter dem Strich hat das Camping im Berner Oberland an AttraktivitÀt gewonnen, das fehlen von auslÀndischen Touristen macht sich aber auch in diesem Bereich bemerkbar.