Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: Aus für die Schnäpplijäger

Seit 20 Jahren verkauft Beat Rüegsegger mit seiner Sport/Event AG stark verbilligte Sport- und Freizeitbekleidung sowie Schuhe aus Überproduktionen. Einer der Standorte für die 13 jährlichen Rampenverkäufe ist die Espace Arena in Biglen. Dort sind seit 15 Jahren auch das Warenlager und die Büros der Firma. Nun wurden sämtliche Räume durch den Vermieter gekündigt.

“Unser Geschäftsmodell bietet unseren Kunden Bekleidung und Schuhe zu stark reduzierten Preisen an. Um dies realisieren zu können ist es zwingend, die Kosten in jeder Beziehung tief zu halten. Hierzu sind die Mietkosten für die Infrastruktur ein wichtiger Bestandteil. Es findet sich kaum Liegenschaften, welche zu den bisherigen Konditionen gemietet werden können.”, schreibt der Besitzer Beat Rüegsegger in einer Pressemitteilung.

Geplant ist, das Lager bis am 3. Januar zu leeren. Die Geschäftsaufgabe ist auf März 2021 geplant.