Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Berner Oberland: 1,5 Mio. Franken an Entwicklungsprojekte

Die Geschäftsleitung der Regionalkonferenz Oberland-Ost blickt auf ein aussergewöhnliches Jahr zurück. Trotz Einschränkungen in den ordentlichen Geschäftsabläufen durch die Covid-19-Auflagen konnten zahlreiche regionale Entwicklungsprojekte begleitet und unterstützt werden. Die Schwerpunktthemen für das Jahr 2021 werden wichtige Grundlagen für die weitere Entwicklung im Oberland-Ost liefern.

Die Produktverantwortlichen in den Tourismusdestinationen und diverse touristische Leistungserbringer wollen mit neuen Angeboten in die Zukunft gehen. So sind zahlreiche Projektideen entstanden und durch die Geschäftsstelle der Regionalkonferenz Oberland-Ost geprüft und mitentwickelt worden. Die Geschäftsleitung hat für insgesamt vierzehn Projekte Beiträge aus der Neuen Regionalpolitik beantragt und so 1,5 Mio. Franken Fördergelder an regionale Entwicklungsprojekte ermöglicht. Damit wird ein Investitionsvolumen von rund 3,5 Mio. Franken ausgelöst, womit etwa 30 bis 40 Arbeitsplätze in der Region gesichert werden können.