Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Bern: Frau bedroht und ausgeraubt

Am Freitagmittag ist in Bern eine Frau von zwei Männern bedroht und ausgeraubt worden. Die Täter flüchteten zu Fuss, als ein Passant intervenierte. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen. Der Raub in Bern wurde der Kantonspolizei Bern am Freitag, 21. Februar 2020, kurz vor Mittag, gemeldet. Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Frau zu Fuss auf der Marzilistrasse in Richtung Marzilibahn unterwegs gewesen, als sie auf Höhe der Hausnummer 8A von zwei Männern angesprochen wurde. Die Männer, wovon der eine rote und der andere eine blaue Jacke trug, forderten Geld. Einer der Täter hielt gemäss Aussagen eine Faustfeuerwaffe in der Hand. Als ein Passant die beiden Täter ansprach, entfernten sich beide Männer zu Fuss in allgemeine Richtung Marzilibad. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die den Raub beobachtet haben oder insbesondere Angaben zur Täterschaft machen könne, werden gebeten, sich zu melden. Telefonnummer +41 31 638 81 11.