19 Juli 2021

Belp: Fahrende werden weggewiesen

Seit Sonntag 18. Juli 2021 halten sich ausl├Ąndische Fahrende, ohne Einwilligung der Gemeinde, auf dem Parkplatz P6 beim St├╝ckpunkt der Rettungsflugwacht auf. Der Gemeindepr├Ąsident sowie der Leiter Sicherheit und die Kantonspolizei Bern haben die Fahrenden am Montagnachmittag ultimativ aufgefordert, das Gel├Ąnde und die Gemeinde noch heute zu verlassen.
Am Pfingstmontag 2021 hat die Gemeinde ÔÇô obwohl auch damals die Anreise ohne Einwilligung erfolgte ÔÇô den Aufenthalt einer Gruppe von ├╝ber 100 Personen w├Ąhrend 12 Tagen vereinbart und akzeptiert. Mit den momentan anwesenden Fahrenden, werde ausser der heutigen Wegweisung keine weitere Kommunikation mehr gef├╝hrt, heisst es in einer Mitteilung der Gemeinde.

(text:pd/bild:beo)